Danke Helene

Wie? Wat isn mit dat Mali los? Mag dat Mali Helene Fischer?

Auch, wenn ich die Musik von Frau Fischer echt manchmal etwas seltsam finde – ich bin nicht so der Popmusique-Freund – muss ich sagen, ich bin sehr amused, dass Frau Fischer Eier bewiesen hat. Laut Tagesschau erwägt sie rechtliche Schritte gegen die NPD, da diese ihren Hit Atemlos einfach so mitgenutzt haben.

Da ich Expertin für “G’schmäckle” bin und aus wirklich allem sexuelle oder nationalistische Motivationen herausinterpretieren kann… muss ich sagen, dass sie damit einen wichtigen Schritt zur Emanzipation des deutschen Pop-Schlagers unternimmt. Als einst Heino noch von der schwarzbraunen Haselnuss sang, was gern umgenutzt wird, fand niemand die Umwidmung von harmlosen Trällerstückchen schlimm – wird auch heute kaum einer der Skihütten-Schlagervögel irgendwie anstößig finden. Doch genau hier beweist Frau Fischer nicht nur Hirn sondern auch Courage, denn sie bestimmt, wer ihre Musik und damit das Gesamtkunstwerk Helene Fischer nutzen darf. Wie gern hätte doch eine Partei wie die NPD diese bildhübsche, sympathische und vor allem talentierte Frau genutzt, um auch wieder bei den Nipstern und jungen Rentnerfunkhörern ganz steil aus dem Gebüsch zu kommen, getreu dem Motto: Sehet her, die Vorzeigefrau des deutschen Schlagers singt für die deutschesten der Deutschen. Frau Fischer ist Deutsche – in Sibirien geboren – und daher sicherlich auch mit einer besonderen Biografie ausgestattet, die nicht ganz mit den Gedanken urdeutscher Volksempfänger kompatibel ist. 

Ich danke Frau Fischer für diesen Schritt, denn er ist ein Zeichen – man kann zwar Musik machen, die eine Hörerklientel anspricht, die sehr im Konservativen verankert ist, aber man muss nicht in die braune Brühe abdriften, in der Teile dieser Klientel nach Meinungen und Ansichten fischen. Frau Fischer hat ein Kompliment verdient, denn sie lässt sich nicht vor den Wagen eines Gedankenguts spannen, das nicht nur längst überholt und willkürlich Dinge für sich instrumentalisiert, sondern das vollkommen menschenverachtend ist. Hier hat die schöne Helene eine Menge Respekt verdient und auch gezeigt, dass sie eine Frau mit Persönlichkeit ist. Danke Frau Fischer… auch wenn ich bei Atemlos nur die Bridge geil finde 😉 

Advertisements

One thought on “Danke Helene

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: