Der Krieg im Kopf

Ja, ich habe Migräne – seitdem ich drei bin, ist es mir bewusst und es veränderte mein Leben. Diagnostiziert wurde es vor vier Jahren und seitdem machten die komischen Schmerzanfälle mit Übergeben als Kind plötzlich einen Sinn. Seitdem höre ich Tipps – massenweise – viele wirklich gute und einen ganzen Haufen völlig bescheuerter.

Inspiriert von “Mein Diabetes Blog” – den ich durch meinen Freund gefunden habe und der ganz grandios ist, dachte ich, ich erzähle etwas davon, wie es so ist mit einer Mega-Drecksau-Presslufthammerparty im Kopf zu leben.

Meinen ersten Migräneanfall hatte ich mit drei, da habe ich nach dem Genuss von Hackbraten einen derartig geilen Flash im Kopf gehabt, dass ich nicht nur Pixel und Lichtblitze gesehen habe, ich habe auch das Gemeindehaus der Kirchengemeinde S. aus der ich stamme vollgereihert. Kotzen kann ich bei Migräne toll – das ist sozusagen meine Kernkompetenz und am liebsten an völlig super geeigneten Orten – also nicht bei mir zuhause. Gekotzt habe ich schon auf der Zugspitze, im Nobelrestaurant auf dem 70. meines Onkels und in der Uni – während einer Erziehungswissenschaftsvorlesung. Neben meinen Auraerscheinungen und diversen Fahrten durch meine Unistadt (Unihausen) ist es richtig erfrischend, Tipps von igendwelchen Menschen zu hören… Vor allem von denjenigen, deren Gedankengänge zu langsam für neuronale Kurzschlüsse sind.

Mein aktuelles Best off… Bitteschön

Migräne habe ich auch voll oft. Dann trink ich was und alles ist wieder gut!

Ja, wenn ich etwas trinke, machts schwuppes und Migräni liegt in der Schüssel… Nope! Trinken kann helfen, muss es aber nicht, ähnlich wie Aromaöle etc.

Du brauchst Sex, dann geht das weg

Wenn ich alleine bei dem Magenspaß dann noch vögle und die Kopfschmerzen dazu nehme, dann ist Spanking ein Scheiß. Jeder Masochist sollte das mal testen,,,

Du solltest Dich gesund ernähren, vegan beispielsweise

Ja, neben veganer Ernährung, helfen auch in Äther eingelegte Wieselhoden und geröstete Affenärsche. Wenn selbst meine Hausärztin langsam Panik bekommt, wenn ich das M- Wort ausspreche, dann wirst DU das sicher wissen… Ohne Tests und Triptane… Bitte, großer Meduzingott dieser Welt!

Meine Mutter ist Heilpraktikerin, die lockert Dir die Chakren

… und danach lass ich mich von Prinz Max Manfred von Zwergheim Hügelhausen noch meine Energiekristalle mithilfe von Tarotkarten einpendeln

… ein weiteres Best off folgt!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: