Mein Kollege Klausi

Ich habe eine ganze Ansammlung von Kollegen, die teilweise ähnlich seltsam sind, wie ich es auch bin. Ich habe aber auch ein besonderes Exemplar: Klaus. Klaus ist irgendwas um die 30, verhält sich wie gerade 18 und glaubt, er sei das akademischste, was Gott je auf diese Welt losgelassen hat. Klaus weiß alles, vor allem besser und wenn man ihn kritisiert, dann kommt das obligatorische “und Du”. Und Du zieht bei Klaus immer, genauso das “die Laminatrice hat aber nämlich” beim Chef. Chef und ich klären die Dinge dann und Klaus wünscht sich immer, dass das kleene Mädel eine auf den Deckel bekommt. Neulich saß ich im Büro und habe meinen Korrekturjob gemacht – Klaus kommt in den überheizten Raum mit Winterjacke und Rucksack. “Laminatrice, du hast Fehler in Deinen Korrekturen.” (ja, ein Leerzeichen zu viel oder einen Punkt vergessen.)

Ich: “Ja, ich schaus mir nochmal an.”
Er: “Und warum verbesserst Du meine fehlerfreien Schriftsätze?”
Ich: “Weil die Leserschaft nach der fünften Lektüre des immer selben Kommentars leider nicht mehr wissen, was das jetzt für ein Buch war.”
Er: “Ja, du und Deine Synonyme”
Ich rezitiere seine Standardfloskeln
Er: “Ich finde meine aber trotzdem besser”.

Meine Fresse, das Ego hätte ich gerne mal…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: