Mein Leben in Gifs

Mein Gesicht, wenn Menschen mir erklären, sie seien wertvoller als andere…

Advertisements

Mein Bauchraum le Partyzone deux, Aldah

1. Oha hast Du viele Allergien.

Nein habe ich nicht, Du Horst. Sogar echt wenige. Bis auf die lustigen Punkte bei Tomaten und Granatäpfeln und das leichte Niesen bei bestimmten Gräsern, habe ich nix. Meine Lebensmittelunverträglichkeit ist keine Allergie, sie ist eine Intoleranz.

2. Du bildest Dir das nur ein

Ja, genau. Ich bilde mir die Bauchkrämpfe und die daraus entstehenden Nebenwirkungen nur ein. Hey, ich bin da aber echt gut drin im Einbilden. Vielleicht schaffe ich es mir auch irgendwann einzubilden, dass ich Kleidergröße 34 trage, monstermäßig die Oberweite hab und ansonsten wasserstoffblond bin. Ach ja und dann bilde ich mir noch ein einen Doktor in BWL zu haben.

3. Aber Butter geht doch

Ja, Butter geht… Wenn ich Tabletten nehme oder ihn als Gleitmittel für meine Faust in Deinen Allerwertesten verwende. Nein, Butter geht nicht, genauso wenig wie Sahne, Schokolade und Co.

4. Meine Cousine isst aber Schokolade

Wie bei allem gibt es auch hier unterschiedliche Ausprägungen. Ich muss von Schoki meist kotzen, mein Magen dreht sich. Danach sitze ich einen halben Tag auf der Toilette und gebe Dinge von mir. Was? Das waren zu viele Infos. Cool.

5. Guck mal hier ziehts mir und mir ist grade auch voll schlecht und so. Durchfall hab ich auch.

Ja, schön. Wie wärs damit mal zum Arzt zu gehen. Der spiegelt dann Deinen Magen und dann darfst Du vieles, was Du bisher isst, nicht mehr essen. Cool oder? Wie das Bauchweh ist weg? Cool! Spontanheilung

4. Meine Cousine hat das auch, die isst aber Schokoladea, schön…

Mein Leben in Gifs

Original nachgestelltes Bild von Dolph Ziggler und AJ Lee (in der Reihenfolge) von Schatzke und mir…

Er: Schahaaatz, kaufst Du mir jetzt die Trolli Schaumstoffteile?
Ich: Nein
Er: Aber ich will aber
Ich: ich will auch vieles: Ein fliegendes Glitzereinhorn, das Regenbögen scheißt
Er: Guck mal, die sind regenbogenfarbig, hättest Du was davon…

Irgendwie muss ich ihn trotzdem lieben

Geschichten aus dem Palast des Wahnsinns

Meine liebe Kommilitonin, die immer so brav diesen Blog ließt, wird nun für immer verewigt. Für die coolste biertrinkende Freudianerin ever.

“Meine Währung ist Bier”

Später an diesem Tag als wir darüber debattierten, wie viel und was “sehr” bedeutet und ist.

“Ich kann sagen, ich habe am Wochenende Bier getrunken und ich kann sagen, dass ich am Wochenende sehr viel Bier getrunken habe. Wie viel Bier ich aber getrunken habe, weiß nur ich.”

Geschichten aus dem Palast des Wahnsinns

Ich habe folgendes Hintergrundbild auf dem Rechner – weil ich auf Grumpy Cat stehe. Nebenbei ist der Typ einer meiner Lieblingswrestler, aber da er genauso schauen kann wie die Katze, fand ich das hintergrundbildwürdig.

Mitstudent aus einem technisch- pädagogischen Master: Ey, is das Dein Freund?

Ich schweige

Mitstudent: Der hat ja keine Haare, der ist bestimmt impotent

Ich schwieg immer noch

Mitstudent: Außerdem weist seine Nase auf einen zu kleinen Penis hin

Ich denke mir meinen Teil

Und wenn Du das liest: Genau Du bist gemeint. Ich sage ja auch nicht, was alle meine Klischees über Deine Freundin sagen könnten… Ich bin nämlich nicht so.